Hunde die nicht stinken – (10 Hunderassen im Vergleich)

Hunde die nicht stinken – Gibt es Hunderassen, die nicht stinken?

Whärend alle Hunde stinken können, haben einige Rassen diesen „Hundegeruch“ nicht.

Wenn Sie sehr geruchsempfindlich sind, lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche Rassen Ihr idealer Begleiter für Hunde sind!

Top 10 Hunderassen, die nicht viel stinken

Bevor wir uns mit den Rassen befassen, die nicht zu viel stinken, lassen Sie uns vorher eines klarstellen.

Sehen Sie, alle Hunde haben einen Geruch, genau wie alle Menschen ihren eigenen Geruch haben.

Wenn Sie jedoch einen Hund suchen, der im Vergleich zu anderen Rassen weniger stinkt, sind dies die besten Rassen für Sie.

1. Dalmatiner

Hunde mit kurzem Fell

Überrascht es Sie zu wissen, dass der Dalmatiner nicht wirklich stinkt? Dafür kannst du seinem super kurzen Mantel danken!

Wie der Papillon benötigen Dalmatiner nur sehr wenig Pflege, um diesen wunderschönen, gefleckten Mantel in einem hervorragenden Zustand zu halten.

Sie sollten ihn gelegentlich baden und wöchentlich einen Pflegehandschuh über ihn führen, um loses Fell zu entfernen.

Eines jedoch: Während sein Fell nicht stinkt, sind seine Schlappohren anfälliger für Probleme. Achten Sie genau darauf und halten Sie diese sauber.

2. Pudel

Hunde die nicht stinken

Wenn Sie nach einem großartigen hypoallergenen Hund suchen , der sich hervorragend für Kinder eignet und nicht stinkt, werden Sie den Pudel lieben.

Es gibt jedoch eine Einschränkung: Sie müssen mit ihrer Pflege Schritt halten.

Sie sehen, während das „echte Fell“ eines Pudels (im Vergleich zum Pelz) dazu beiträgt, den Hundegeruch zu reduzieren, kann es tatsächlich unglaublich stinkend werden, wenn Sie es nicht regelmäßig baden.

Pudel sind auch anfällig für bestimmte Hauterkrankungen wie  Talgadenitis, die Gerüche verursachen können.

3. Papillon

Hunde die nicht stinken

Der Papillon ist perfekt, wenn Sie einen hypoallergenen Hund in Pint-Größe mit einem niedrigen Stinkfaktor suchen.

Mit einem Gewicht von nur 2 bis 5 Kilogramm. Ist er ein kleiner Hund mit einer gigantischen Persönlichkeit.

Im Gegensatz zum Pudel benötigt dieser Typ nur sehr wenig Pflege, um sein Fell schön und geruchsfrei zu halten.

Es empfiehlt sich jedoch, ihn zwischen der Pflege gut zu bürsten, damit sich keine Matten bilden.

4. Pharaonenhund

Hunde die nicht stinken

Der Pharaonenhund stinken überhaupt nicht. Zum Beispiel, auch wenn Sie nach dem Spielen nass werden. 

Okay, wenn ich meine Nase direkt gegen ihr Fell drücke und einatme, werde ich vielleicht (nur vielleicht) einen sehr schwachen Geruch erkennen.

Darüber hinaus hat diese Rasse jedoch keinen Hundegeruch.

Wie der Whippet benötigt sie auch nicht viel Pflege (abgesehen von ihren Nägeln, die exponentiell wachsen).

Pharaoh Hounds sind eine der wenigen Hunderassen, die überhaupt nicht stinken.

5. Whippet

Hunde mit kurzem Fell

Diese Schönheiten verdienen einen viel besseren Spitznamen als das Rennpferd des armen Mannes.

Wenn Sie nach einem sanften und süßen Hund suchen, der mit Ihrem aktiven Lebensstil Schritt hält und dennoch gerne auf dem Sofa kuschelt, dann ist dies Ihr Typ!

Whippets sind Windhunden sehr ähnlich, außer dass sie kleiner sind und maximal 18 Kg wiegen.

Ihr schlankes Fell erfordert nur sehr wenig Pflege, um diesen herrlichen Glanz und den niedrigen Stinkfaktor zu erhalten.

6. Collies

Hund der nicht stinkt

Ein weiterer überraschender Eintrag auf unserer Liste der Hunderassen, die nicht stinken: Collies sind überraschend geruchsfrei.

Sie würden denken , dass ihr langes Fell würde sie mehr anfällig für Geruch machen, aber viele Collie Besitzer sagen, dass dies nicht der Fall ist.

Wie beim Pudel gibt es eine Einschränkung: Sie müssen sich über die Pflege auf dem Laufenden halten.

7. Bichon Frise

Das hypoallergene Bichon ist eine gute Wahl, wenn Sie einen kleineren Hund suchen, der nicht vergießt oder stinkt.

Ihr luxuriöses samtiges Fell erfordert jedoch einiges an Pflege.

Es empfiehlt sich monatliche Bäder und Ausschnitte sowie ein gutes Bürsten 2-3 mal pro Woche.

8. Schnauzer

Alle Schnauzer-Größen, von Mini bis Riesen, haben dank dieses hypoallergenen Fells nur einen sehr geringen Stinkfaktor.

Aber auch hier gibt es einen Haken: Schnauzer müssen häufig gepflegt werden, um den Doppelmantel in gutem Zustand zu halten.

Auch wenn ihre Haare nicht stinken, neigen ihre Ohren zu Wachsansammlungen, die zu üblen Gerüchen führen können.

9. Chinese Crested

hunde die nicht stinken und haaren

Es macht Sinn, dass ein praktisch haarloser Hund praktisch geruchlos wäre, oder?

Der Chinese Crested kann entweder völlig haarlos sein (mit Büscheln an bestimmten Stellen) oder ein weiches, flaumiges Fell haben.

Beide gehören zu den Top-Hunderassen, die nicht stinken.

Wenn Sie der Meinung sind, dass dieser Typ überhaupt keine Pflege braucht, denken Sie noch einmal darüber nach. Da er kein Fell hat, ist er weitaus anfälliger für Hautprobleme als andere Rassen auf dieser Liste.

10. Kerry Blue Terrier

Hunde die nicht haaren

Mit einem Gewicht von bis zu 18 Kg ist der Kerry Blue Terrier einer der größten der Terrier-Hunderassen. 

Er ist auch einer der am wenigsten stinkenden Hunde, die Sie finden können, solange Sie ihn wöchentlich bürsten, um Matten aus seinem Fell zu halten.

Da bestimmte Teile seines Pelzes mit einer Haarschneidemaschine und andere Teile mit einer Schere geschnitten werden sollten, ist es am besten, ihn zu einem professionellen Hundefriseur zu bringen.

Hunde die nicht stinken - Fazit

Ich habe versucht, diese Liste von Hunderassen zu erstellen, die nicht so vielfältig wie möglich riechen, damit Sie Ihren perfekten Hundebegleiter finden können.

Hypoallergene Hunde sind größtenteils die beste Wahl, aber wie Sie gesehen haben, gibt es einige überraschende Einträge für diejenigen von uns, die große Rassen bevorzugen.

Eines ist zu beachten: Wie Sie Ihren Hund pflegen, hat viel mit seinem Geruch zu tun.

Ich hatte einen deutschen Schäferhund, der selten stank, außer wenn sie nass war. Hochwertiges Essen und regelmäßige Pflege hatten viel damit zu tun.

Ebenso können auch die oben genannten Hunde stinken, wenn sie nicht richtig gepflegt werden. Wenn Ihr Hund einen seltsamen Geruch hat, ist es am besten , um es von einem Tierarzt kontrolliert.